Wie geht’s jetzt weiter?

Hallo Leute,

Es tut mir furchtbar leid, dass hier auf dem Blog gerade Flaute herrscht.
Ich habe im Wintersemester meinen Master in Kunstwissenschaft begonnen (Was ihr wissen würdet, wenn ich endlich meinen Vorstellungsbeitrag hochladen würde…) und stehe jetzt bereits am Ende des Semesters. Das bedeutet leider auch sehr viel Arbeit. Bis jetzt habe ich eine Klausur über Rembrandt und die „gouden eeuw“ geschrieben, ein Protokoll über Modernismustheorien der Gegenwartskunst und die letzten Referate sind auch endlich gehalten. Leider kommt jetzt noch ein Blockseminar über zeitgenössiche Kritiken an moderner Kunst (Viel Lektüre -,-) und eine Hausarbeit hinzu, sowie ein Projektbericht zu Möglichkeiten der virtual-reality-Technik in der Kunst. Das heißt aber auch, dass ich kaum zum Schreiben komme, weder hier noch im kreativen Bereich…

Hinzu kommt, dass wir alle kurz vor der Buchmesse stehen. Auf Buchstudent haben wir deswegen gerade ein riesiges Projekt begonnen, was meine ganze Aufmerksamkeit (neben dem Studium natürlich) beansprucht. Mehr sei dazu aber noch nicht verraten.

Dennoch wollte ich kurz erzählen, was ich weiterhin plane mit dem Blog anzufangen und auf was ihr euch die nächsten Monate freuen dürft. Neben weiteren Rezensionen und Buchvorstellungen, werde ich im kreativen Schreiben einen ganz besonderen Freund von mir vorstellen, der mir bei der Blogarbeit ein wenig unter die Arme greifen wird. Er steht schon seit Anfang an in den Startlöchern und ist bereits nervös mit seinen Pfötchen am Scharren.

Bald soll zudem kapitelweise Die Gebeine der Zeit exklusiv auf diesem Blog erscheinen. Eine (Kurz-)Geschichte (Reni wird wieder mit mir schimpfen, weil sie meint, die Geschichte wäre zu lang, um noch als Kurzgeschichte durchzugehen) die ich geschrieben habe, als ich noch ein wenig mehr Zeit hatte. Bis ich mit den Korrekturen durch bin, wird es allerdings noch ein wenig dauern.

Das solls auch erstmal wieder von mir gewesen sein. Falls ich nicht mehr von mir hören lasse, wünsche ich allen eine wunderschöne Buchmesse und einen guten Start ins neue Buchjahr.

Liebe Grüße,
eure Anna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s